Root » Aktuell » Aktuelles » 2. Preis bei Deutschlands bester Klinikwebsite

20.12.2014
Klinikum Landkreis Tuttlingen belegt mit seiner Homepage den zweiten Platz
 

 
Marco Teufel (Geschäftsführer von Markkom), Eberhard Fricker (Geschäftsführer des Klinikums), Prof. Frank Elste (Duale Hochschule Baden-Württemberg Bad Mergentheim), Corinna Stier (Leitung des Marketings) und Irma Heine-Penning (Leitung des Qualitätsmanagements) freuen sich über den zweiten Preis beim Wettbewerb „Deutschlands beste Klinikwebsite“

Seit Mittwoch hat das Klinikum Landkreis Tuttlingen sein Ergebnis schwarz auf weiß: Der zweite Platz bei „Deutschlands bester Klinikwebsite“.

Zum 12. Mal hat eine unabhängige Experten-Jury in diesem Jahr »Deutschlands Beste Klinik-Website« gekürt. Der Wettbewerb wird vom Pharma-Konzern Novartis in Zusammenarbeit mit der Initiative Medizin Online vergeben und hat sich in dieser Zeit nach deren Angaben zur renommiertesten Auszeichnung in diesem Bereich entwickelt. Das Klinikum Landkreis Tuttlingen setzte sich gegen 165 andere Kliniken durch und belegte mit seiner Homepage www.klinikum-tut.de bei diesem Wettbewerb den zweiten Platz.

„Bewertet wurden insgesamt 200 Kriterien, wie Design und Struktur der Webauftritte, medizinische und organisatorische Informationen für Patienten sowie besonders in den letzten Jahren das Online-Marketing.“, erläuterte Prof. Frank Elste von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Bad Mergentheim bei der Preisverleihung. Er ist nicht nur Initiator des gesamten Projektes, sondern auch eins von insgesamt sechs Jurymitgliedern in diesem Jahr. „Das Klinikum Landkreis Tuttlingen konnte vor allem mit einem klaren Aufbau der Website, dem Design (Note 1,38) und den organisatorischen Informationen für seine Patienten und Besucher (Note 1,5) punkten“, erklärte Prof. Elste. In Sachen Patientenfreundlichkeit der Homepage müsse sich das Klinikum keinesfalls verstecken.

Hierfür erhielt das Klinikum am Mittwoch, 03.12.2014 neben dem zweiten Preis auch das ImedOn-Zertifikat, das die Patientenfreundlichkeit der Website nachweist.

Die Homepage des Klinikums wurde von 2011 bis 2012 einer kompletten Neuüberarbeitung unterzogen. Dies wurde von der Marketingabteilung des Klinikums gemeinsam mit MARKKOM – Agentur für Kommunikation aus Rottweil durchgeführt. Marco Teufel, Geschäftsführer von MARKKOM und Corinna Stier, Leitung des Marketings am Klinikum waren sich einig, dass es durch die gute Zusammenarbeit bei diesem so genannten Relaunch der Klinikwebsite erfolgreich gelungen ist, eine im Design ansprechende Homepage zu gestalten, die den Inhalt attraktiv und verständlich an die Interessierten rüberbringt. Dies bescheinigt auch der zweite Platz bei diesem Wettbewerb, der sich laut Stier und Teufel, wirklich sehen lassen kann!

„Wir freuen uns sehr, unter 167 teilnehmenden Kliniken einen sehr guten zweiten Platz belegt zu haben. Darauf sind wir sehr stolz!“, so Geschäftsführer Eberhard Fricker abschließend.

zurück zur Übersicht