Root » Aktuell » Aktuelles » Baustelle

16.05.2017
Bauarbeiten am Klinikum
 

 


Bauarbeiten am Klinikum Landkreis Tuttlingen

Ende Mai werden die Bauelemente für die mobile Bettenstation angeliefert, welche  aufgrund der Generalsanierung des Bettenhauses im Gebäudetrakt C bereitgestellt wird. Die mobile Bettenstation wird zwischen dem Besucherparkplatz und dem Gebäudeteil B errichtet.

In der Woche von 29. Mai bis 02. Juni werden die Module angeliefert und aufgebaut. Damit die Verkehrs- und Lärmbeeinträchtigung bei der Anlieferung so gering wie möglich gehalten wird, erfolgt der Transport nachts. Trotzdem ergeben sich in dem Zeitraum von 29. Mai bis 02. Juni Einschränkungen am Besucherparkplatz und im Zufahrtsbereich zur Klinik, zur Außenstelle des Landratsamts und zum Bürgerheim:

Hinweis für Patienten, Besucher, Anwohner und Mitarbeiter

Besuchern wird empfohlen – soweit möglich – öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, um zur Klinik zu gelangen. Für den öffentlichen Nahverkehr wird derzeit von TUTicket ein Umleitungskonzept erarbeitet, damit es keine Verzögerungen geben wird.

Mitarbeiter, die in Kliniknähe wohnen, werden gebeten, auf die Benutzung des privaten PKWs für den Weg zur Klinik zu verzichten.

Besucher, welche auf die Anfahrt mit dem eigenen PKW angewiesen sind, erreichen den Besucherparkplatz über eine Behelfszufahrt, da die reguläre Einfahrt gesperrt sein wird.

Aufgrund der Unannehmlichkeiten, welche durch die Arbeiten in der Zeit vom 29. Mai bis 02. Juni zu erwarten sind, verzichtet das Klinikum während dieser Woche auf die Erhebung von Parkgebühren.

Das Klinikum ist auf den gewohnten Zufahrtsstraßen weiterhin erreichbar: Aufgrund der Größe der Schwerlasttransporte muss aber das Parken entlang der Anfahrtstrecke zum Klinikum eingeschränkt werden. Deshalb gilt ab Montag, den 29. Mai, ein absolutes Halteverbot entlang der Zeppelinstraße und des Luginsfeldweges.

Das Klinikum bittet alle Patienten, Besucher, Anwohner und Mitarbeiter um ihr Verständnis.

zurück zur Übersicht