Root » Aktuell » Aktuelles » Fotowettbewerb

20.12.2018
Fotowettbewerb: Fotos aus Tuttlingen und Umgebung gesucht
 

 


Fotowettbewerb: Fotos aus Tuttlingen und Umgebung gesucht

Die Bauarbeiten am C-Bau des Klinikums Landkreis Tuttlingen sollen Anfang April 2019 abgeschlossen sein. Der neue Trakt wird mit einem feierlichen Festakt am 12. April 2019 zur Nutzung an die Öffentlichkeit übergeben. Zu diesem Anlass veranstaltet das Klinikum einen Fotowettbewerb und sucht die schönsten Bilder aus Tuttlingen und Umgebung.

„Wir befinden uns auf der Zielgeraden und freuen uns, dass wir so gut im Zeit- und Kostenrahmen unserer Planung liegen“, betont Sascha Sartor, Geschäftsführer des Klinikums Landkreis Tuttlingen. Für den Neubau wurde ein spezielles Farbkonzept entwickelt, das der Orientierung dient. Die Tresen an den Empfangsbereichen, der Wandschutz in den Fluren und die Stühle auf den Stationen werden in einheitlichen Farben wie Kiwi, Lemon und Orange erscheinen. Zusätzlich werden Piktogramme, also Symbole, auf den Türen angebracht, sodass sich auch ältere und demenzkranke Patienten schneller zurechtfinden können. Damit sich die Patienten im neuen Bettentrakt so gut wie möglich zurechtfinden, sucht das Klinikum jetzt mit einem Fotowettbewerb die schönsten Fotos aus Tuttlingen und Umgebung.

Teilnahmebedingungen

Alle interessierten Fotografinnen und Fotografen dürfen teilnehmen. Die Klinikleitung wählt die besten Fotos aus, die dann auf den Stationen im C-Bau aufgehängt werden. Drei besonders überzeugende Aufnahmen werden prämiert. Zu gewinnen gibt es 1 x 100€, 1 x 50€ und einen Massagegutschein, der in der Physiotherapie am Gesundheitszentrum Tuttlingen eingelöst werden kann. Zusätzlich werden die Gewinner zusammen mit einer Begleitperson ihrer Wahl zum feierlichen Festakt am 12. April 2019 nach Tuttlingen eingeladen.

Jeder Teilnehmer kann jeweils ein Bild online einreichen unter folgender E-Mail-Adresse: fotowettbewerb@klinikum-tut.de. Bilder, die größer als 20MB sind, können auch gerne per Post an uns geschickt werden: Klinikum Landkreis Tuttlingen gGmbH, Abtl. Marketing / QM, Zeppelinstr. 21, 78532 Tuttlingen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019. Die drei Gewinner werden im Anschluss schriftlich benachrichtigt.

Zum Hintergrund

Die Sanierungsarbeiten am C-Bau starteten im November 2016 mit der Verlegung der Feuerwehrzufahrt zum Gebäudeteil C, um Platz für einen neuen Anbau zu schaffen. Am Standort Tuttlingen entstehen seither für rund 21 Millionen Euro Gesamtkosten neue, und vor allem größere und freundlichere Patientenzimmer. Zudem wurde das Kontingent an Ein- und Zweibettzimmern erhöht. Einige Zimmer sind so groß, dass bei Bedarf ein drittes Bett zugestellt werden kann. So wird vermieden, dass immer wieder sogenannte Flurbetten eröffnet und betrieben werden müssen, um den tatsächlichen Bedarf an stationärer Krankenhausbehandlung in der Inneren Medizin befriedigen zu können. In Phasen der höchsten Belegung (die in Krankenhäusern im Zeitraum von Oktober eines jeden Jahres bis in den März des Folgejahres zu verzeichnen sind) kann das Klinikum somit flexibler auf die Nachfrage nach Betten reagieren.

zurück zur Übersicht