Root » Aktuell » Aktuelles » Girls´Day im Klinikum Landkreis Tuttlingen

27.04.2018
Girls´Day 
 

 


Drei junge Frauen nutzten die Gelegenheit, Berufe kennenzulernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Die Schülerinnen Rebekka Bausch, Melina Trutzl und Sirma Celebioglu von der Realschule Immendingen und der Hermann-Hesse-Realschule in Tuttlingen schnupperten bei ihrem „Girls´Day“ im Klinikum nicht nur in einen, sondern gleich in mehrere Bereiche der Zentralen Betriebstechnik (ZBT) hinein.

Als erstes stand ein Besuch in der hauseigenen Schreinerei auf dem Programm. Hier durften die jungen Frauen selbst Hand anlegen und erprobten unter der fachkundigen Anleitung von Schreinermeister Günter Bölke den Umgang mit Holz. Jede der Teilnehmerinnen fertigte ihren eigenen Bilderrahmen an. Das selbst geschreinerte Kunstwerk durfte natürlich als Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Danach war noch einmal viel Geschick im Umgang mit Elektronik gefragt: Die interessierten Schülerinnen bauten sich ihr eigenes Verlängerungskabel. Ein Rundgang durch das Klinikum und ein Besuch des Hubschrauberlandeplatzes mit seiner spektakulären Aussicht durften als Abschluss eines abwechslungsreichen und möglicherweise zukunftsweisenden Tages nicht fehlen.

zurück zur Übersicht