Root » Karriere&Ausbildung » Stellenangebote » Assistenz- oder Facharzt (w/m) Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenz- oder Facharzt (w/m) Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
Gesundheitszentrum Tuttlingen

Bezeichnung: Assistenz- oder Facharzt (w/m) Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Wir bieten Ihnen:

  • flache Hierarchien und sehr gutes Betriebsklima innerhalb der Abteilung und interdisziplinär
  • Einarbeitungskonzept, insbesondere für Berufsanfänger/ -innen
  • strukturiertes Aus- und Weiterbildungskonzept mit Begleitung durch Mentor
  • volle Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet Anästhesie
  • 12 Monate Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin
  • wöchentliche CME-zertifizierte Fortbildungen
  • Freistellung und Finanzierung von Notarztkurs, Einführungskurs in die Intensivmedizin, Strahlenschutzkursen und Ultraschallkurs Regionalanästhesie
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • zusätzliche Vergütung durch Teilnahme am Notarztdienst
  • EuGH-konformes Arbeitszeitmodell nahezu ohne Überstunden
  • Willkommensgeld für jede/n neue/n Mitarbeiter/in in Höhe von bis zu 2.000 EUR.
  • Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in unserer klinikeigenen Kinderkrippe (ein klinikeigener Kindergarten eröffent ab 10/2018)
  • eine Umgebung mit sehr hohem Freizeitwert: Alpen, Bodensee, Schwarzwald

Unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin mit 15 Planstellen versorgt alle operativen Abteilungen mit jährlich über 8.000 Anästhesien aller gängigen Verfahren (hoher Anteil an Regionalanästhesieverfahren) und einem etablierten Schmerzdienst. Die Interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten (incl. 6 Beatmungsplätze) wird gemeinschaftlich mit den Kollegen der Medizinischen Klinik betreut. Im Wechsel mit den anderen Abteilungen wird der örtliche Notarztstandort besetzt.

Tuttlingen ist architektonisch eine klassizistisch geprägte Kreisstadt in schöner Lage im Naturpark obere Donau mit Nähe zum Bodensee. Dank des wirtschaftlichen Erfolgs v. a. der lokalen Medizintechnikbetriebe (Aesculap, Karl Storz Endoskope u.v.m.) ist der Landkreis Tuttlingen in der Lage, gute Kinderbetreuung und eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten sportlicher und kultureller Art zu bieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie also Interesse haben, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Bewerbung an Herrn Oliver Butsch, Personalleiter, Klinikum Landkreis Tuttlingen, Zeppelinstraße 21, 78532 Tuttlingen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Gerne erörtern wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch eine gemeinsame Perspektive. Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen unser Chefarzt Dr. Ingo Rebenschütz zur Verfügung:

Tel. 07461/97-1450, E-Mail i.rebenschuetz@klinikum-tut.de

 

zurück zur Übersichtzur Onlinebewerbung