Root » Karriere&Ausbildung » Stellenangebote » Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) als stellvertretende Stationsleitung für eine internistische Station

Wir suchen ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) als stellvertretende Stationsleitung für eine internistische Station
Gesundheitszentren Tuttlingen/Spaichingen

Bezeichnung: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) als stellvertretende Stationsleitung für eine internistische Station

Für unsere Gesundheitszentren in Spaichingen und Tuttlingen suchen wir je eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)
als stellvertretende Stationsleitung für eine internistische Station
in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege und mindestens zweijährige Berufserfahrung.

  • Bereitschaft, die Weiterbildung zur Stationsleitung erfolgreich abzuschließen bzw. eine bereits abgeschlossene Weiterbildung.

  • Zu Ihren Stärken gehören: Kommunikations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und die Freude an einer konstruktiven Aufgabenwahrnehmung.

  • Weitere Voraussetzungen sind: Eine kollegiale Zusammenarbeit mit allen im Haus tätigen Berufsgruppen, die Fähigkeit und Bereitschaft zum wirtschaftlichen Handeln.

  • Eine positive Ausstrahlung und die Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

Die stellvertretende Stationsleitung vertritt und unterstützt ihre Stationsleitung ständig in allen Belangen der Leitungsaufgaben. Insbesondere sind dies:

  • die Aufgaben der Dienstplangestaltung und die Mitgestaltung der Urlaubsplanung ihres Bereiches, 
  • das Genehmigen und Freigeben von angefallenen Mehrarbeitsstunden im Zeiterfassungssystem, 
  • die Koordinierung des Tagesgeschäfts im Routinebetrieb,
  • die Überwachung der Dokumentationsqualität sowie der Eingruppierung in die PPR und PKMS,
  • die Überwachung der durchgeführten Pflege, 
  • die Mitwirkung bei der Personalentwicklung durch Mitarbeitergespräche, 
  • die Mitwirkung bei der Personaleinsatzplanung nach den Fähigkeiten der Mitarbeiter, 
  • die Sicherstellung der Einarbeitung neuer Mitarbeiter, 
  • die Koordinierung und Überwachung des Schülereinsatzes.
  • die Teilnahme an den Besprechungen des Pflege- und Funktionsdienstes als Vertretung für die Stationsleitung mit anschließender Informationsweitergabe an das Team.

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit

  • Willkommensgeld in Höhe von bis zu 2.000 EUR

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit umfassender Einarbeitung

  • einen modernen und sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und familienfreundlichen Klinikum

  • betriebseigene und kostengünstige Kindertageseinrichtung mit sehr familienfreundlichen Arbeitszeiten

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Zeitwertkonto

  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütung TVöD-K mit den üblichen Sozialleistungen

Erkennen Sie sich wieder? Haben Sie Interesse in einem dynamischen und erfolgreichen Team 
mitzuarbeiten? Dann suchen wir genau Sie! 

Wenn Sie also Interesse haben, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Bewerbung an Herrn Oliver Butsch, Personalleiter, Klinikum Landkreis Tuttlingen, Zeppelinstraße 21, 78532 Tuttlingen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Gerne erörtern wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch eine gemeinsame Perspektive. Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen unsere kommissarische Pflegedienstleitung Frau Irma Heine-Penning zur Verfügung: Telefon 07461/97 1600 oder via Mail i.heine-penning@klinikum-tut.de

 

zurück zur Übersichtzur Onlinebewerbung