Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
Weiterbildung
 

 


Für das Fach Anästhesiologie besitzt Chefarzt Dr. Geisenberger die volle Weiterbildungsermächtigung (60 Monate). Für die Weiterbildung in der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin besitzt er die Weiterbildungsermächtigung für 12 Monate. Die Weiterbildung zum Notarzt kann komplett an der Klinik abgeleistet werden. Die Ableistung der notwendigen Kurse wird durch Freistellung und Kostenübernahme unterstützt.

Um unseren Ärzten eine umfassende Weiterbildung zu ermöglichen sind in späteren Ausbildungsabschnitten Hospitationen in Spezialgebieten der Anästhesie (Kinder-, Neuro-, Herz- und Thoraxanästhesie) vorgesehen. Zur Auswahl stehen hier regionale Zentren, aber auch große Universitätskliniken.

Einen großen Stellenwert besitzen Ultraschallverfahren in der Anästhesie, auch hier unterstützen wir unsere Weiterbildungsassistenten durch Freistellung für Kurse. Im Rahmen der Ausbildung ist das Erlernen der Sonografie ein wesentlicher Bestandteil.

 
 


 
 

Kontakt

Chefarzt Dr. Ingo Rebenschütz
Zeppelinstr. 21
78532 Tuttlingen

 

Termine nach Vereinbarung

 

Sekretariat:
Frau Schmutz
Tel.:07461/97-1450
Fax:07461/97-5-1450
E-Mail: anaesek@klinikum-tut.de

Das Team

Chefarzt Dr. Ingo Rebenschütz

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • Transfusionsverantwortlicher Arzt
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Leitender Notarzt
 

leitender Oberarzt Dr. Sebastian Schröpfer

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • Leitender Arzt des Zentrums für Ambulantes Operieren
  • OP-Manager
  • DGAI-Zertifikat Kinderanästhesie
 

Oberärztin Dr. Ilka Schmidt-Deubig

  • Fachärztin für Anästhesiologie
  • Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • DGAI-Zertifikat Kinderanästhesie
  • Alpinmedizin
 

Oberarzt Dr. Oliver Kersting

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • Leitender Notarzt
  • Notarzt Bergrettung
  • Alpinmedizin
  • Mountain Emergency Medicine