Klinik für Plastische, Ästhetische, Hand und Wiederherstellungschirurgie
Handchirurgie
 

 


Auf dem Gebiet der Handchirurgie bieten wir Ihnen die umfassende operative Behandlung aller akuten Verletzungen, chronischen Erkrankungen und angeborenen Fehlbildungen an.

Dazu zählen alle Verletzungen, die Knochen, Sehnen, Bänder und Nerven schädigen können und einer unmittelbaren schnellen operativen Notversorgung bedürfen ebenso wie ein nicht geheilter Haut- und Weichteildefekt nach ausgeprägten Verletzungen.

Wir bieten folgende Leistungen im Gebiet der Handchirurgie an:

  • Druckentlastung bei Nerveneinengungen, z.B. Karpaltunnelsyndrom
  • Behandlung von Entzündungs- und Reizzuständen des Sehnengleitgewebes, z.B. schnellender Finger
  • Behandlung knotiger Bindegewebsveränderungen der Hohlhand (Morbus Dupuytren)
  • Behandlung von Arthrosen an Knochen und Gelenken einschl. Rheumaerkrankungen der Hand
  • Konservative und operative Behandlung von Knochenbrüchen an der Hand
  • Korrektureingriffe an Knochen und Gelenken, z.B. bei Fehlstellungen
  • Handgelenks- und Daumensattelgelenksarthroskopien (Schlüssellochchirurgie)
  • Komplexe Handwurzelchirurgie
  • Tumoreingriffe
  • Angeborene Fehlbildungen der Hand
  • Akute und chronische Entzündungen an der Hand
  • Versorgung von Handverletzungen aller Art und Schwere

 

 
 


 
 

Kontakt

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Oliver Lotter

Zeppelinstr. 21
78532 Tuttlingen

 

Termine nach Vereinbarung

 

Sekretariat:
Isabell Merz
Tel. 07461/97-1580
Fax: 07461/97-1589
Email: PlastischeChirurgie@klinikum-tut.de

Das Team

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Oliver Lotter, MBA

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin
 

Oberärztin Caterina Poma-Schmidt

  • Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
 

Alexander Wurst

  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

  • ATLS-Instruktor

  • Geprüfter Gutachter der BDC-Akademie