Root » Medizin&Pflege » Pflege » Physik. Therapie » Physik. Therapie

Pflege
Physikalische Therapie
 

 


Die umfangreichen Einrichtungen unserer gut ausgestatteten Krankengymnastischen Abteilung stehen sowohl den stationären wie auch ambulanten Patienten zur Verfügung. Sie unterstützen und festigen die medizinische Behandlung und tragen maßgeblich zum Heilerfolg bei. Das Personal besitzt die staatliche Anerkennung.



 


 
 


Team und Leistungen

  1. Team Physikalische Therapie Tuttlingen

In der Physikalischen Therapie in Tuttlingen können Sie sich von 12 qualifizierten und stetig fortgebildeten examinierten Krankengymnasten/Physiotherapeuten betreuen lassen.

  1. Team Physikalische Therapie Spaichingen

In der Physikalischen Therapie in Spaichingen können Sie sich von 4 qualifizierten und stetig fortgebildeten examinierten Krankengymnasten/Physiotherapeuten betreuen lassen.

Team Physikalische Therapie Spaichingen

  1. Leistungsspektrum Tuttlingen

    • Mas­sa­gen
    • Lymph­drai­na­ge
    • Ther­mo­the­ra­pie
    • Fango
    • Kryo­the­ra­pie
    • Kurz­wel­le
    • Elek­tro­the­ra­pie
    • Mas­sa­ge­gut­schei­ne
    • Kran­ken­gym­nas­tik
    • Gang­schu­le
    • Ma­nu­el­le The­ra­pie
    • The­ra­pie nach Mc Ken­cie
    • Be­hand­lung auf neu­ro­phy­sio­lo­gi­scher Grund­la­ge nach Bo­b­ath, PNF
    • All­ge­mei­ne Mo­bi­li­sa­ti­on
    • Herz­in­farkt­mo­bi­li­sa­ti­on
    • Grup­pen­gym­nas­tik
    • Ent­span­nungs­the­ra­pie
    • Mo­tor­schie­ne Arm und Bein/ak­ti­ve Schie­ne + pas­si­ve Schie­ne Arm + Bein
    • Ein­zel­gym­nas­tik
    • Ge­fä­ßgym­nas­tik
    • Ga­li­leo
    • Be­we­gungs­bä­der
    • FBL
    • Sport­phy­sio­the­ra­pie
    • MTD
    • Ge­rä­te­trai­ning

     

    Be­son­de­re Ver­sor­gungs­schwer­punk­te

    • The­ra­pie nach Hüft- und Knie­en­do­pro­the­tik,
    • so­wohl im sta­tio­nä­ren, als auch im re­ha­bi­li­ta­ti­ven Be­reich
    • The­ra­pie nach Trau­ma­tas auf der Un­fall­sta­ti­on
    • The­ra­pie nach neu­ro­chir­ur­gi­schen Ein­grif­fen
    • In­ter­dis­zi­pli­nä­re The­ra­pie in der Schlag­an­fal­lein­heit
    • In­ter­dis­zi­pli­nä­re The­ra­pie auf der In­ten­siv­sta­ti­on
    • The­ra­pie nach Brust­ope­ra­tio­nen im Rah­men des Brust­zen­trums
    • The­ra­pie bei Herz- und Atem­wegs­er­kran­kun­gen
    • Dia­gnos­tik/The­ra­pie nach ge­fä­ß­chir­ur­gi­schen Ein­grif­fen (z.B. Geh­test)
    • The­ra­pie im Be­reich der Bauch­chir­ur­gie
    • The­ra­pie bei Wir­bel­säu­len­pro­ble­ma­tik im sta­tio­nä­ren und
    • post­sta­tio­nä­ren Be­reich
    • Kom­plex­be­hand­lung bei Ger­ia­tri­schen Pa­ti­en­ten

     

    Wei­te­re Leis­tungs­an­ge­bo­te

    • Ver­schie­de­ne Spe­zi­al­the­ra­pi­en wie:
    • Moxa-The­ra­pie
    • HOOK
    • Fu­ß­re­flex­zo­nen­be­hand­lung
    • Mul­li­gan
    • Wir­bel­säu­len­the­ra­pie nach Dorn
    • Ba­by­mas­sa­ge
    • Trig­ger­punkt­the­ra­pie
    • Ki­ne­sio­tape
    • RBT (re­gu­la­ti­ve Bio­to­nusthe­ra­pie nach Him­mels­bach)

     

      1. Leistungsspektrum Spaichingen

      • Mas­sa­gen
      • Lymph­drai­na­ge
      • Ther­mo­the­ra­pie
      • Fango
      • Kryo­the­ra­pie
      • Kurz­wel­le
      • Ul­tra­schall
      • Elek­tro­the­ra­pie
      • Mas­sa­ge­gut­schei­ne
      • Kran­ken­gym­nas­tik
      • Gang­schu­le
      • Ma­nu­el­le The­ra­pie
      • The­ra­pie nach Mc Ken­cie
      • Cra­nio – sa­cra­le The­ra­pie
      • Schlin­gen­tisch
      • Be­hand­lung auf neu­ro­phy­sio­lo­gi­scher Grund­la­ge nach Bo­b­ath, PNF
      • All­ge­mei­ne Mo­bi­li­sa­ti­on
      • Herz­in­farkt­mo­bi­li­sa­ti­on
      • Grup­pen­gym­nas­tik
      • Ent­span­nungs­the­ra­pie
      • Fahr­ra­der­go­me­ter
      • Mo­tor­schie­ne Arm und Bein/ak­ti­ve Schie­ne + pas­si­ve Schie­ne Arm + Bein x x
      • Ein­zel­gym­nas­tik
      • FBL
      • Ge­rä­te­trai­ning

       

      Be­son­de­re Ver­sor­gungs­schwer­punk­te

      • The­ra­pie nach Hüft- und Knie­en­do­pro­the­tik,
      • so­wohl im sta­tio­nä­ren, als auch im re­ha­bi­li­ta­ti­ven Be­reich
      • The­ra­pie nach Trau­ma­tas auf der Un­fall­sta­ti­on
      • The­ra­pie bei Herz- und Atem­wegs­er­kran­kun­gen
      • The­ra­pie im Be­reich der Bauch­chir­ur­gie
      • The­ra­pie bei Wir­bel­säu­len­pro­ble­ma­tik im sta­tio­nä­ren und
      • post­sta­tio­nä­ren Be­reich

       

      Wei­te­re Leis­tungs­an­ge­bo­te

      • Fu­ß­re­flex­zo­nen­be­hand­lung
      • Wir­bel­säu­len­the­ra­pie nach Dorn
      • Ent­span­nungs­the­ra­pie, Grup­pen­gym­nas­tik und Nor­dic Wal­king bei Dia­be­ti­kern
      • Trig­ger­punkt­the­ra­pie

       

      1. Gerätetechnische Ausstattung

      • Elek­tro­the­ra­pie
      • Ther­mo­the­ra­pie (Kryo-Wär­me­the­ra­pie)
      • Be­we­gungs­bad
      • Be­we­gungs­schie­ne
      • Com­pu­ter­un­ter­stüt­zes Trai­ning (MTD)

       

       


      Kontakt

      Tuttlingen
      Frau Gabriele Thien
      Tel.: 07461/97-1380
      Fax: 07461/97-5-1380
      E-Mail: phystherapie@klinikum-tut.de

       

      Spaichingen
      Frau Heike Grande
      Tel.: 07424/950-4395
      Fax.: 07424/950-4308
      E-Mail: phystherapie-spa@klinikum-tut.de

      Das Team

      Gabriele Thien

      • Leitung Physikalische Therapie Tuttlingen
       

      Heike Grande

      • Leitung Physikalische Therapie Spaichingen