Root » Patienten&Besucher » Preisverzeichnis » Preisverzeichnis

Für Patienten&Besucher
Preisverzeichnis
 

 

Preisverzeichnis
nach der Preisangabenverordnung

I. Stationäre Leistungen
Fallpauschalen (DRGs) gem. § 17b KHG

Das Entgelt für die allgemeinen voll- und teilstationären Leistungen des Klinikums richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben des KHG sowie des KHEntgG in der jeweils gültigen Fassung.

Danach werden allgemeine Krankenhausleistungen überwiegend über diagnoseorientierte Fallpauschalen (sog. Diagnosis Related Groups - DRG -) abgerechnet. Entsprechend der DRG-Systematik bemisst sich das konkrete Entgelt nach den individuellen Umständen des Krankheitsfalls.

Die jeweilige DRG ist mit einem entsprechenden Relativgewicht bewertet, welches im Rahmen der DRG-Systempflege jährlich variieren kann. Diesem Relativgewicht ist ein in Euro ausgedrückter Basisfallwert (festgesetzter Wert einer Bezugsleistung) zugeordnet.

Der derzeit gültige Landesbasisfallwert liegt bei 3.226,64 EUR und unterliegt jährlichen Veränderungen. Aus der Multiplikation von Relativgewicht und Basisfallwert ergibt sich der Preis für den Behandlungsfall.

Vor- und nachstationäre Leistungen

Gem. § 115a SGB V berechnet die Klinik für vor- und nachstationäre Behandlungen folgende Entgelte, soweit diese nicht bereits mit der Fallpauschale abgegolten sind:

 
 
 

Vor­sta­tio­nä­re
Pau­scha­le

Nach­sta­tio­nä­re
Pau­scha­le

Chirurgische Klinik 100,72 EUR 17,90 EUR
Medizinische Klinik 147,25 EUR 53,69 EUR
Frauenklinik 119,13 EUR 22,50 EUR

Kli­nik für An­äs­the­sie
und In­ten­siv­me­di­zin

104,30 EUR 36,81 EUR
HNO-Klinik 78,74 EUR 37,84 EUR

 

Wahl­leis­tun­gen

Ein- oder ZweibettzimmerGe­sund­heits­zen­trum Tutt­lin­gen Ge­sund­heits­zen­trum Spaichin­gen

Komfortstation Kom­fort­zim­mer
Sta­ti­on 31
mit in­te­grier­tem WC

ohne in­te­grier­tem WC (Nur
als Selbstzahlerleistung)


Ein­bett­zim­mer
(Zu­schlag pro Be­rech­nungs­tag
137,00 EUR 120,00 EUR 90,62 EUR 45,00 EUR 98,53 EUR
Zwei­bett­zim­mer (Zu­schlag pro Be­rech­nungs­tag) 62,00 EUR 62,00 EUR 55,72 EUR 30,00 EUR 55,91 EUR

 

Telefon im Zimmer*Ge­sund­heits­zen­trum Tutt­lin­gen Ge­sund­heits­zen­trum Spaichin­gen
Te­le­fon­grund­ge­bühr
(Zu­schlag pro Be­rech­nungs­tag)
1,80 EUR  inkl. ge­setz­li­che USt. 1,80 EUR  inkl. ge­setz­li­che USt.
Ge­sprächs­kos­ten pro Ein­heit 0,15 EUR  inkl. ge­setz­li­che USt. 0,15 EUR inkl. ge­setz­li­che USt.

 

Un­ter­brin­gung einer Be­gleit­per­son Ohne Ver­pfle­gung
(Zu­schlag pro Be­rech­nungs­tag )
Ge­sund­heits­zen­trum
Tutt­lin­gen
Ge­sund­heits­zen­trum
Spaichin­gen
Auf der Normalstation 37,83 EUR
inkl. ge­setz­li­che USt.
37,83 EUR
inkl. ge­setz­li­che USt.
Auf der Komfortstation 45,10 EUR
inkl. ge­setz­li­che USt

 

Un­ter­brin­gung einer Be­gleit­per­son mit Ver­pfle­gung
(Zu­schlag pro Be­rech­nungs­tag )
Ge­sund­heits­zen­trum 
Tutt­lin­gen
Ge­sund­heits­zen­trum 
Spaichin­gen
Auf der Normalstation 55,73 EUR
inkl. ge­setz­li­che USt.
55,73 EUR
inkl. ge­setz­li­che USt.
Auf der Komfortstation 63,00 EUR
inkl. ge­setz­li­che USt.

 

Die ärzt­li­chen Wahl­leis­tun­gen wer­den nach der Ge­büh­ren­ord­nung für Ärzte (GOÄ) in der je­wei­li­gen Fas­sung be­rech­net.

* Durch Än­de­run­gen in den Um­satz­steu­er­richt­li­ni­en für das Jahr 2005 wer­den die Ent­gel­te für die Wahl­leis­tung Te­le­fon und Wahl­leis­tung Be­gleit­per­son ab 01.01.2005 um­satz­steu­er­pflich­tig.

II. Ambulante Leistungen

Den Selbst­zah­lern wer­den be­rech­net:

  • Die ärzt­li­chen Leis­tun­gen nach der Ge­büh­ren­ord­nung für Ärzte (GOÄ) in der je­wei­li­gen Fas­sung.
  • Die Kli­nik­sach­leis­tun­gen (z.B. Kran­ken­gym­nas­tik, Mas­sa­gen, me­di­zi­ni­sche Bäder) nach dem DKG-NT in der je­wei­li­gen Fas­sung.

III. Einsichtnahme in die Tarife

Die Ta­ri­fe (Ent­gelt­ta­rif, Fall­pau­schal­ver­ord­nung 2014, Ge­büh­ren­ord­nung für Ärzte) lie­gen in der Pa­ti­en­ten­auf­nah­me und der zen­tra­len Ab­rech­nungs­stel­le zur Ein­sicht­nah­me aus.

Tutt­lin­gen, den 01. Mai 2015

Ihre Kli­nik­ver­wal­tung des Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen