Root » Über uns » Qualitätsmanagement » Zertifizierung audit berufundfamilie » Zertifizierung audit berufundfamilie

audit berufundfamilie
 

 
von links nach rechts: Irma Heine-Penning (Leitung Qualitätsmanagement und komm. Pflegedienstleitung) Martin Volz-Neidlinger von der berufundfamilie gGmbH, Oliver Butsch (Prokurist und Personalleiter) Susanne Lippert (Betriebsratsvorsitzende) und Bettina Kohl (BGM-Beauftragte) nehmen die Auszeichnung entgegen.

Auszeichnung für eine bewusste Familienpolitik

Das Klinikum Landkreis Tuttlingen gehört zu den Arbeitgebern, die das Verfahren für das audit berufundfamilie bereits zum zweiten Mal erfolgreich durchlaufen haben. Nach der ersten Zertifizierung im Jahre 2015 wurde das Klinikum nun wiederholt ausgezeichnet.

Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das von der berufundfamilie Service GmbH angeboten wird. Das Managementinstrument sorgt dafür, dass eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik nachhaltig gesteuert und umgesetzt werden.

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, betont: „Unternehmen, Institutionen und Hochschulen, die das audit berufundfamilie erfolgreich durchlaufen, gestalten zukunftsfähige Personalpolitik: Dazu zählt nicht nur, thematisch gewappnet zu sein – etwa Kinderbetreuung genauso in den Blick zu nehmen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie Arbeit und Alter oder das Gesundheitsmanagement und die Digitalisierung. Will die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben erfolgreich sein und zur Arbeitgeberattraktivität beitragen, muss sie stärker denn je die individuellen Bedarfe der Beschäftigten in den Blick nehmen. Das Spannungsfeld zwischen betrieblichen, persönlichen und Teambelangen zu managen, das ist die Führungsaufgabe schlechthin. Unsere Philosophie des Vereinbarkeits-Trialogs setzt genau hier an. Im audit berufundfamilie und mit unseren weiteren Beratungsleistungen und Angeboten leiten wir Arbeitgeber an, neben den Rahmenbedingungen auch die erfolgsbringenden Aushandlungsprozesse zu gestalten.“

Die Erweiterung der betrieblichen Kinderbetreuung um eine Kindergartengruppe ist ein beispielsweise ein wichtiger Schritt für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Klinikum möchte gut ausgebildetes Ärzte- und Pflegepersonal gewinnen und halten können. Weitere Maßnahmen sind die noch stärkere Anpassung der Schichtzeiten an die Lebensphasen der Mitarbeitenden, der Ausbau von Home-Office-Arbeitsplätzen und mehr Führungspositionen in Teilzeit.

Besonders lobend erwähnt Martin Volz-Neidlinger, Auditor der berufundfamilie Service GmbH, die gute Verankerung einer familienbewussten Unternehmenskultur in den Strukturen des Klinikums. Geschäftsführung, Personalabteilung, Betriebsrat und Pflegedienst schaffen gemeinsam die Voraussetzungen für aktuelle und zukünftige Maßnahmen.

Unternehmen, die das audit berufundfamilie erfolgreich durchlaufen, gestalten eine zukunftsfähige Personalpolitik: Im Fokus stehen Themen wie Kinderbetreuung, die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie Arbeit und Alter oder das Gesundheitsmanagement und die Digitalisierung. Das unter der Schirmherrschaft des Bundesfamilienministeriums stehende audit wird von den führenden deutschen Wirtschaftsverbänden empfohlen. Ende Juni 2018 findet in Berlin die offizielle Zertifikatsverleihung gemeinsam mit weiteren zertifizierten Unternehmen, Institutionen und Hochschulen und der Familienministerin statt.

Zertifikat 2018