Root » Über uns » Qualitätsmanagement » Zertifizierung Kundenorientiertes Beschwerde-management » Zertifizierung Kundenorientiertes Beschwerdemanagement

Qualitätsmanagement
Zertifizierung Kundenorientiertes Beschwerdemanagement
 

 


Zertifizierung „Kundenorientiertes Beschwerdemanagement“

Die Zufriedenheit der Patienten und Besucher steht im Klinikum Landkreis Tuttlingen hoch im Kurs. Als eines der ersten Krankenhäuser in Deutschland durfte sich das Klinikum im Frühjahr 2010 über das Zertifikat „Kundenorientiertes Beschwerdemanagement im Gesundheits- und Sozialwesen freuen. Im Dezember 2014 erfolgte die erfolgreiche Rezertifizierung.

Die Patienten und Besucher des Klinikums können uns helfen, Verbesserungen zu erzielen, indem sie uns ihre Wünsche und Erwartungen mitteilen. Ihre konkreten Anregungen helfen uns, die Qualität der Patientenversorgung stetig zu verbessern!

Grundlage des Zertifizierungsverfahrens ist die "Hamburger Erklärung zum patientenorientierten Umgang mit Beschwerden", eine freiwillige Selbstverpflichtung der Hamburger Krankenhäuser, die auch eine Zertifizierung vorsieht. Dieser Prüfkatalog für das neue Siegel wurde direkt aus der Praxis heraus von Krankenhausmitarbeitern aus insgesamt fünf deutschen Klinken erarbeitet. Er umfasst Bewertungen zu den Kriterien Zugänglichkeit, Bearbeitungsdauer, Unabhängigkeit, Transparenz, Verantwortung, Unternehmenskultur und Auditierung. An der Entwicklung beteiligt waren außerdem die Hamburger Verbraucherzentrale, die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz und das Braunschweiger Studieninstitut für Gesundheitspflege.