Zum Hauptinhalt springen

Darmkrebs-Vorbeugung und Früherkennung

Darmkrebs ist eine der drei häufigsten Krebsarten. Dabei kann man kaum einer anderen Krebsart so leicht vorbeugen. Durch eine gesunde Ernährung, Vorsorge und Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebserkrankungen verhindert oder frühzeitig geheilt werden. In den letzten Jahren hat sich am Klinikum Landkreis Tuttlingen die schnittfreie und endoskopische Abtragung von Vorstufen des Dickdarmkrebs etabliert.

Wie hier die Heilungserfolge stehen, und welche Patienten weiterhin ein Fall für den Chirurgen sind, erklärt Chefarzt Dr. Jürgen Schmidt in seinem Vortrag. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet er gern die Fragen.

Der Vortrag findet im Aesculapium statt. Anmeldung erforderlich!

Der Referent

Chefarzt Dr. Jürgen Schmidt

Chefarzt Dr. Jürgen Schmidt

Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Gastroenterologie

Kurzlebenslauf

Der Vortrag

Mittwoch, 20. März 2024, 19 Uhr

Aesculapium Tuttlingen
Am Aesculap Platz 78532 Tuttlingen