Zum Hauptinhalt springen

Volkskrankheit Vorhofflimmern. Erkennen, behandeln, leben.

Das Vorhofflimmern ist eine weit verbreitete Herzrhythmusstörung. Sie kann unbemerkt verlaufen und gefürchtete Komplikationen, wie Schlaganfall und Herzschwäche verursachen. Eine frühe und eindeutige Diagnose ist Voraussetzung für eine optimale Behandlung des Vorhofflimmerns. Heutzutage stehen zahlreiche spezielle Therapiemöglichkeiten zur Verfügung.

Oberarzt Dr. Viktor Schibajew informiert über die tückische Erkrankung, Diagnostik und Behandlung und beantwortet gern die Fragen.

Der Referent

Dr. Viktor Schibajew

Oberarzt Dr. Viktor Schibajew

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Kardiologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Der Vortrag

Mittwoch, 06. März 2024, 19 Uhr

Konferenzraum Klinikum in Tuttlingen

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Der Vortrag ist kostenlos
  • Kontakt bei Fragen: oeffentlichkeitsarbeit@klinikum-tut.de