Root » Aktuell » Aktuelles » Vortrag Dr. Gans 29.01.2020

17.12.2019
In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am 29.01.2020 um 19 Uhr zum Thema: „Na­bel-, Nar­ben-, Leis­ten­brü­che“
 

 
Einblick in den OP Saal

Im Rah­men der Vor­trags­rei­he am Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen re­fe­riert Ober­ärz­tin Dr. Cor­du­la Gans am Ge­sund­heits­zen­trum Tutt­lin­gen, über das Thema „Nabel-, Narben-, Leistenbrüche“.

Nur 2% der Frauen aber 25% der Männer erleiden im Verlauf des Lebens mindestens einmal einen Leistenbruch. Deutlich seltener sind Nabel- und Narbenbrüche, wobei letztere immer noch in bis zu 40% aller operativen Bauchwandzugänge auftreten. Woher kommen sie? Welche kann man beobachten? Welche sollte man unbedingt zeitnah behandeln?

An diesem Abend wird Ihnen Frau Dr. cordula Gans die Gründe der Entstehung und die Möglichkeiten der Behandlungsmaßnahmen erklären.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS statt.

Alle In­ter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den. Eine An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gebäude der BKK SBH Trossingen, Löhrstraße 45, 78647 Trossingen statt.

zurück zur Übersicht