Root » Aktuell » Aktuelles » Vortrag Dr. Lotter 13.03.2019

28.02.2019
Ein­la­dung zum Vor­trag am 13.03.2019 - keine Anmeldung mehr möglich
 

 
Dr. Lotter im Patientengespräch

Keine Anmeldung mehr möglich!

Arthrose an Hand und Handgelenk: Ernährung, Handtherapie, Chirurgie

Wann: Mi 13.03.2019, 19:00 Uhr
Wo: Aes­cu­la­pi­um, Am Aes­cu­lap-Platz, 78532 Tutt­lin­gen

An­mel­dung er­be­ten
unter 07461/97-1601

 

Re­fe­ren­ten:

  • Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Lotter, MBA - Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
  • Nicole Oechsle - Ernährungstherapeutin
  • Tobias Lieb - Ergotherapeut und Handtherapeut DAHTH

In die­sem Vor­trag wird die Be­hand­lung von Ar­thro­sen an Hand und Hand­ge­lenk aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln be­trach­tet: Ins­be­son­de­re im An­fangs­sta­di­um kön­nen Sym­pto­me durch kon­ser­va­ti­ve Maß­nah­men ver­bes­sert wer­den; im fort­ge­schrit­te­nen Sta­di­um ist häu­fig die Ope­ra­ti­on die The­ra­pie der Wahl. Un­se­re Re­fe­ren­ten gehen dies­be­züg­lich auf die As­pek­te Er­näh­rung, Re­ha­bi­li­ta­ti­on von Funk­ti­ons­stö­run­gen der Hand und ope­ra­ti­ve Tech­ni­ken und Mög­lich­kei­ten ein. Dabei hat die ak­ti­ve Mit­ar­beit der be­trof­fe­nen Pa­ti­en­ten einen hohen Stel­len­wert, um ein po­si­ti­ves End­er­geb­nis zu er­zie­len. Die oben ge­nann­ten Re­fe­ren­ten er­läu­tern Ihnen, auf wel­chem Weg Ihr Ge­sund­heits­zu­stand nach­hal­tig ver­bes­sert wer­den kann und was aus me­di­zi­ni­scher Sicht am sinn­volls­ten ist.

Alle In­ter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den. 

Die Ver­an­stal­tung fin­det in Ko­ope­ra­ti­on mit der BKK Aes­cu­lap statt.

zurück zur Übersicht