Root » Kooperationen » Tageskliniken » Psychatrische Tagesklinik » Psychatrische Tagesklinik

Tageskliniken
Psychatrische Tagesklinik
 

 


Die Tagesklinik des Vinzenz-von-Paul Hospitals (Rottenmünster) ist eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen mit 25 Behandlungsplätzen. Patienten, bei denen eine ambulante Behandlung nicht ausreicht und eine vollstationäre Behandlung nicht erforderlich ist, kann in der Tagesklinik ein komplexes Behandlungsprogramm von Montag bis Freitag über jeweils 8 Stunden geboten werden. Abende, Nächte und Wochenenden verbringen die Patienten zu Hause und nehmen dort am gewohnten Leben teil. Der tägliche Weg zur und von der Tagesklinik wird selbständig bewältigt. Hier kann Menschen geholfen werden, die an einer psychischen Erkrankung leiden, sich in einer schweren Lebenskrise befinden, oder aufgrund psychischer Belastung körperlich erkrankt sind.

Nicht geeignet ist unsere Tagesklinik für verwirrte, akut abhängige oder akut suizidale Patienten und für Menschen ohne festen Wohnsitz.

Die Mitarbeiter der Tagesklinik arbeiten eng mit allen auf dem Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie tätigen Ärzte, Psychologen, Diensten und Einrichtungen zusammen. Die Aufnahme erfolgt auf Einweisung durch einen Arzt oder durch Verlegung aus dem Krankenhaus. Patienten und Angehörige können sich auch direkt an uns wenden. Ein Vorgespräch vor der Aufnahme dient der Diagnosestellung und der Erläuterung des Behandlungsplans.

 

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne die Tagesklinik für Psychiartie und Psychotherapie:

Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Landkreis Tuttlingen gGmbH

Paul Ehrlich Weg 27

78549 Spaichingen

Tel .: 0 74 24 94 00 10 - 0

Fax.: 0 74 24 94 00 10 - 44 40

E-Mail: Info-Tagesklinik-TUT@VvPH.de