Root » Patienten&Besucher » Service und Angebote » Kurzzeitpflege » Kurzzeitpflege

Service und Angebote
Kurzzeitpflege
 

 




  1. Kurz

kurzfristig als Überbrückung gedacht

  • in Urlaubszeiten
  • während Krankheitszeiten des pflegenden Angehörigen
  • wenn noch kein fester Heimplatz vorhanden ist
  • nach einem Krankenhausaufenthalt
  1. Zeit

  • begrenzt auf maximal 28 Tage bzw. 1.612,00 € pro Jahr
  • der Aufenthalt kann am Stück oder verteilt genommen werden; Pflegekosten werden bei entsprechender Einstufung von der
    Pflegekasse übernommen
  • ein überschaubarer Zeitraum für den, der gepflegt wird und für die Angehörigen
  • 24 Stunden Pflege durch qualifiziertes Personal, bei dem der pflege- und hilfsbedürftige Mensch im Mittelpunkt des Interesses steht
  1. Pflege

  • wir geben Hilfestellung bei den täglichen Dingen des Lebens wie Körperpflege, ankleiden, essen anreichen usw.
    abwechslungsreiche Beschäftigungstherapie z. B. basteln, Gedächtnistraining, Gymnastik, kreatives Gestalten
  • jeder Gast wird individuell gefördert, vorhandene Fähigkeiten werden ausgebaut, um eine größtmögliche Selbständigkeit zu erreichen
  • wir gestalten den Tagesablauf abwechslungsreich durch Spiele, Spaziergänge, Kochen, gemeinsam Zeitung lesen, Gespräche etc.