Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung Fachinformatiker/in

Auszubildender in der Fachinformatik
Wie können wir Ihnen helfen?

Ungefähr ein Jahr vor Ausbildungsbeginn sollte man sich bewerben

Für Tüftler und IT-Interessierte

Auf ausgetüftelte junge Menschen wartet eine dreijährige Ausbildung mit der Fachrichtung Systemintegration.

Bewerber sollten möglichst über die Fachhochschulereife verfügen oder eine Berufsfachschule besucht haben. Die Fachrichtung Systemintegration spezialisiert sich auf die Auslegung, Installation und Administration von EDV-Netzwerken. Das Klinikum vergibt diesen Ausbildungsplatz alle drei Jahre.

Die während der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse bieten gute Entwicklungschancen in der EDV-Abteilung. Durch hohe Einsatzbereitschaft, Durchhaltevermögen sowie dem Willen zur beruflichen Weiterbildung hast Du gute Aufstiegs- und Spezialisierungschancen.

Das Kli­ni­kum ver­gibt die­sen Aus­bil­dungs­platz alle drei Jahre. Die nächs­te Aus­bil­dungs­mög­lich­keit be­steht zum 01.09.2024.
Auf Deine Be­wer­bung freu­en wir uns!

Rahmenbedingungen

Ausbildungsbeginn: jeweils am 1. September
Dauer der Ausbildungszeit: 3 Jahre


Die Ausbildung findet im dualen System in Zusammenarbeit mit der Hans-Kraut-Gewerbeschule in Villingen-Schwenningen statt

Theorie und Praxis

  • Das Einsatzgebiet Deiner Ausbildung wird die EDV-Abteilung sein
  • Hier erlernst Du die verschiedenen Aufgaben eines Fachinformatikers. Du beratest interne Anwender bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellst Du Systemdokumentationen und führst Schulungen für die Benutzer durch.
  • Die Fachrichtung Systemintegration spezialisiert sich auf die Auslegung, Installation und Administration von EDV-Netzwerken. Die während Deiner Ausbildung erworbenen Kenntnisse können gleich in der Praxis angewendet werden.
  • Die übliche Ausbildungswoche teilt sich in 1,5 Tage Schulbesuch und 3,5 Tage praktische Ausbildung

Deine Vorteile

  • Du erhältst vielfältige Einblicke in die vielfältige IT-Landschaft eines Klinikums
  • Du kannst das in der Schule Erlernte direkt in die Praxis umsetzen
  • Der Klinikalltag wird nie langweilig oder eintönig
  • Es gibt viele verschiedene Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife, Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss
  • Interesse an Technik und Informatik
  • Gute Auffassungsgabe sowie technisches Verständnis
  • Freude an der Analyse und Behebung von Problemstellungen
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

Deine Bewerbung

Folgende Unterlagen benötigen wir von Dir:

  • unterschriebenes Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigtes Schulabschlusszeugnis
  • Nachweise über Praktika oder berufliche Tätigkeiten

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bewerbungsschluss ist ungefähr ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Klinikum Landkreis Tuttlingen
Personalmanagement
Zeppelinstr. 21
78532 Tuttlingen
bewerbung@klinikum-tut.de oder direkt über unsere Bewerbungsplattform hier auf der Webseite

Dein Ansprechpartner

Jörg Napp

Jörg Napp

Leitung IT

 

Kontakt

Leitung IT:

Jörg Napp:
Tel.: 07461/97-1650
E-Mail: j.napp@klinikum-tut.de