Zum Hauptinhalt springen

Diabetologie

Team des Diabeteszentrums
Wie können wir Ihnen helfen?

Die Diabetologie behandelt alle Typen von Diabetes einschließlich Schwangerschaftsdiabetes.

Unser Ziel: Menschen mit Diabetes rundum gut versorgen

Mehr als 8% unserer Bevölkerung leiden an der Zuckerkrankheit. Mindestens jeder fünfte Patient im Krankenhaus hat einen Diabetes mellitus als Begleiterkrankung.

Das Team des Diabeteszentrums

Diagnose

Eine gute Versorgung beginnt schon bei der Diagnose: Um Diabetes zu erkennen, führen wir bei jeder Aufnahme in den Medizinischen Kliniken ein HbA1c-Screening durch. Die weitere, zielgenaue Diagnostik hilft unserem Team, die Erkrankung richtig einzuordnen, um eine individuelle und für den Patienten und seine Lebenssituation passende Therapie zu finden. 
 

Folgeerkrankungen

Durch Kooperationen mit den Fachabteilungen im Hause und weiteren Partnern in der Umgebung sind wir in der Lage, Folgeerkrankungen wir Sehschwäche, Niereninsuffizienz, Nervenschäden rechtzeitig zu erkennen und adäquat zu behandeln. Ein Schwerpunkt bildet hierbei das Diabetische Fußsyndrom: Wir verfügen über ein strukturiertes Wundmanagement bei chronischen Wunden, eine Kooperation mit einem Orthopädieschuhmacher sowie umfassende Möglichkeiten zur Gefäßdiagnostik bei pAVK.
 

Beratung und Schulung

Wir verfügen zudem über ein starkes Team an Diabetes-Beraterinnen, welches Sie während des stationären Aufenthaltes begleitet. Unser Ziel ist es, unserem Patienten als Diabetiker eine realitätsnahe Schulung und somit eine unbeeinträchtigte Lebensweise zu ermöglichen. Eine modulare, individuelle Schulung während des Aufenthaltes ermöglicht ihnen eine gute Stoffwechseleinstellung. Sie ist das Fundament jeder Diabetestherapie, denn sie hilft den Patienten, im Alltag mit ihrem Diabetes gut zurecht zu kommen.

Wir haben seit vielen Jahren Erfahrung mit der strukturierten Schulung. Neben einer grundlegenden Erläuterung der Zuckerkrankheit werden praktische Übungen in der Stoffwechsel-Selbstkontrolle und der Insulin-Injektion durchgeführt.

Unsere Patientinnen und Patienten erfahren alles über Ernährung, Folgeerkrankungen, Bluthochdruck und Bewegung bei Diabetes, soziale Fragen und Alltagsprobleme. Sie lernen, wie wichtig es ist, mit ihren Füßen gut umzugehen.

Unsere Schulungsangebote

In unserer Klinik schulen wir Diabetikerinnen und Diabetiker mit Diabetes Typ1, Typ2, geriatrische Patienten und Pumpenträger in Grund- und Aufbauschulung. Gruppenschulungen werden aktuell keine angeboten.

Schwerpunkte sind folgende Themen:

  • Ernährung und Sport bei Diabetes
  • Blutzuckerselbstkontrolle und Insulin-Spritztechnik, moderne Sensortechnologie, praktische Übungen
  • Insulinwirkung, Unterzucker, Wirkung und Nebenwirkung moderner Diabetes-Medikamente
  • Folgekrankheiten, Bluthochdruck, Fußpflege
  • Sexualität, Familienplanung, Schwangerschaft
  • soziale Fragen, Sexualität, Besuch in einem Restaurant, Reisen
  • spezielle Probleme (Fehlersuche in der Insulintherapie, Insulinpumpe, geriatrische Schulung, Gestationsdiabetes)

    Unser medizinisches Personal

    Chefarzt Dr. Jürgen Schmidt

    Chefarzt Dr. Jürgen Schmidt

    Facharzt für Innere Medizin
    Schwerpunkt Gastroenterologie

    Kurzlebenslauf

    Leitender Oberarzt Dr. Ulrich Schöll

    Leitender Oberarzt Dr. Ulrich Schöll

    Facharzt für Innere Medizin
    Schwerpunkt Gastroenterologie

    Oberärztin Dr. Isabel Muffler

    Oberärztin Dr. Isabel Muffler

    Fachärztin für Innere Medizin

    Oberärztin Marion van Kempen

    Oberärztin Marion van Kempen

    Fachärztin für Innere Medizin

    Dr. Michael Bösch

    Oberarzt Dr. Michael Bösch

    Fach­arzt für In­ne­re Me­di­zin
    Fach­arzt für All­ge­mein­me­di­zin
    Dia­be­to­lo­ge nach ÄK/DDG
    Notfallmedizin

    Christina Sitte

    Christina Sitte

    Bereichsleitung Endoskopie

    Kontakt

    Medizinische Klinik II

    Sekretariat:

    Frau Wondraschek
    Frau Schneider

    Tel. 07461/97-1580
    Fax. 07461/97-5-1580
    E-Mail:
    a.wondraschek@klinikum-tut.de
    c.schneider@klinikum-tut.de